Spielregeln für Video Poker in Online Casinos

Video Poker Spielregeln

Video Poker ist sehr leicht zu erlernen und bietet dem Spieler gleichzeitig die Möglichkeit selber mitzudenken und damit seine Gewinnchancen zu erhöhen. Das einzige was man sich merken sollte sind die verschiedenen Kartenkombinationen, die einen Gewinn versprechen. Im Folgenden stellen wir die wichtigsten davon vor:

  • Royal Flush: besteht aus einem Ass, König, Dame, Bube und einer Zehn in derselben Spielfarbe. Er stellt die bestmögliche Kartenkombination dar und kommt dementsprechend selten vor.

  • Straight Flush: besteht aus fünf aufeinander folgenden Karten derselben Spielfarbe. Also z.B. 7, 8, 9, 10, Bube in Kreuz.

  • Four of a Kind: besteht aus vier Karten mit demselben Wert, z.B. vier Fünfen oder vier Buben.

  • Full House: besteht aus drei Karten desselben Werts und einem Paar, z.B. drei Vieren und zwei Damen oder drei Asse und zwei Achten.

  • Flush: besteht aus fünf Karten derselben Spielfarbe, die nicht in einer Reihenfolge sein dürfen. Also z.B. 3, 5, 8, Bube, Ass in Pik.

  • Straight: besteht aus fünf aufeinander folgenden Karten, die aber nicht in derselben Spielfarbe sind. Also z.B. 5 Pik, 6 Herz, 7 Kreuz, 8 Caro und 9 Kreuz.

  • Three of a Kind: besteht aus drei Karten desselben Werts, also z.B. drei Fünfen oder drei Achten.

  • Two Pair: besteht aus zwei verschiedenen Kartenpaaren, also z.B. zwei Dreien und zwei Damen oder zwei Assen und zwei Buben.

  • Pair: besteht aus zwei Karten mit demselben Wert, also z.B. zwei Zweien oder zwei Neunen.